7 05 / 2021

#fiberfans: Limited-Edition-Fanschal vom TuS N-Lübbecke

Sie sind ein Fan des TuS N-Lübbecke oder kennen einen? Und wollen auch noch ruckelfrei die Spiele streamen? Dann machen Sie doch bei unserer Aktion #fiberfans mit! Bis zum 31.05.2021 posten wir regelmäßig bei Instagram und Facebook Fragen zu unserem Unternehmen. Wenn Sie diese beantworten, erhalten Sie einen Aktionscode. Geben [...]

29 04 / 2021

Bauphasen-Status im Kreis Minden-Lübbecke

Bisher konnten wir 1.166 Kilometer Trassenbau fertigstellen, die vorwiegend zur Verlegung von Hauptleitungen und Anschlussleitungen dienen. Wir haben bislang 123 Kabelverzweiger errichtet. Es sind schon 2.133 Gebäude an das Leerrohrnetz angeschlossen. Davon sind 1.214 Häuser bereits an die Glasfaser angeschlossen. Wir haben bislang 7.093 Grundstücksbegehungen durchgeführt. [...]

9 04 / 2021

Spatenstich für besseres und schnelleres Lernen in Espelkamp

Espelkamp – Mit einem gemeinsamen Spatenstich beginnt das Projekt Glasfaserschnelles Lernen für vier Espelkamper Schulen. In den kommenden Monaten werden die Grundschule Am Auewald, die Johannes-Daniel-Falk-Grundschule, die Johannes-Daniel-Falk-Realschule sowie das Berufskolleg Lübbecke (Schulort Espelkamp) mit modernsten Glasfaserkabeln ausgestattet. Zusammen mit Bürgermeister Dr. Henning Vieker feierte GREENFIBER-Geschäftsführer Uwe Krabbe den Start [...]

29 01 / 2021

Wir machen Schule!

Gleich vier weitere Espelkamper Schulen starten jetzt in das digitale Zeitalter. In den kommenden Monaten werden die Grundschule Am Auewald, die Johannes-Daniel Falk-Grundschule, die Johannes-Daniel-Falk-Realschule sowie das Berufskolleg Lübbecke (am Schulort Espelkamp) mit modernsten Glasfaserkabeln ausgestattet. Gerade in Zeiten von Homeschooling und Homeoffice ist die Anbindung an leistungsfähige Internetleitungen besonders [...]

17 11 / 2020

Unsere Online-Infoveranstaltung als Video

Liebe Glasfaser-Interessierte, am 17.11.2020 haben wir diese Infoveranstaltung aufgezeichnet. Darin geht es insbesondere um den Glasfaserausbau in Hille, es werden aber auch grundsätzliche Themen unseres Projekts in Minden-Lübbecke besprochen. Fragen, die wir während der Aufzeichnung nicht beantwortet haben, finden Sie mitsamt Antwort unter dem Video! Sollten Sie darüber hinaus [...]

9 11 / 2020

Bauphasen-Status im Kreis Minden-Lübbecke

Bisher konnten wir etwa 890 Kilometer Trassenbau (etwa 50% der gesamten Strecke) fertigstellen, die vorwiegend zur Verlegung von Hauptleitungen und Anschlussleitungen dienen. Wir haben bislang 108 Kabelverzweiger (25% der geplanten Kabelverzweiger) errichtet. Es sind schon 1.427 Gebäude an das Leerrohrnetz angeschlossen. Davon sind 714 Häuser bereits an die Glasfaser angeschlossen. [...]

4 08 / 2020

„Wir müssen Gas geben“ [Westfalen-Blatt]

Im Rahmen der Sommerbereisung durch die Industrie- und Handelskammer (IHK) trafen sich einige Unternehmer, um die Zukunftspläne des Kreises Minden-Lübbecke zu besprechen. Mit dabei war Uwe Krabbe, Geschäftsführer der GREENFIBER Internet & Dienste GmbH, und teilte seine Erfahrungen zum Glasfaserausbau. Das Westfalen-Blatt war dabei und hat die Diskussion zusammengefasst: Hier [...]

29 01 / 2020

Öffnungszeiten und Fristen

GREENFIBER hat es sich zur Aufgabe gemacht, gezielt auf regionale Gebiete einzugehen. Der ländliche Raum soll genauso gut von schnellem Internet profitieren wie große Städte – vielleicht sogar besser! Deshalb sind wir in unserem Büro in Minden Todtenhausen persönlich als Ansprechpartner für Sie da! Im Folgenden finden Sie die aktuellen [...]

20 12 / 2019

Wir wünschen frohe Weihnachten!

Die zweite Jahreshälfte 2019 begann mit einem guten Start in das Projekt im Kreis Minden-Lübbecke. Nun neigt sich das Jahr schließlich dem Ende zu und wir schauen zurück auf produktive Monate, in denen das Projekt Glasfaser für Minden-Lübbecke über die Erwartungen hinaus sehr gut verlaufen ist. Bereits viele Kilometer Glasfaser [...]

16 12 / 2019

Wir sind vor Ort für Sie da – unsere aktuellen Büros und Öffnungszeiten

GREENFIBER hat es sich zur Aufgabe gemacht, gezielt auf regionale Gebiete einzugehen. Der ländliche Raum soll genauso gut von schnellem Internet profitieren wie große Städte – vielleicht sogar besser! Deshalb eröffnen wir für die Vermarktungsphasen unsere Büros direkt bei Ihnen im Ort und sind persönlich als Ansprechpartner für Sie da. [...]